Zeltgarage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Halbseitige Garagen


Die halbseitigen Überdachungen bieten eine zusätzliche Möglichkeit, um schnell und flexibel Ware im Außenbereich zu schützen.
Dabei wird eine Seite der mobilen Überdachung an einer vorhandenen Wand mittels Schiene verbunden. Die Bodenseite wird mit Kunststoff- oder Vollgummiräder ausgestattet.



Dieses System besteht aus Alu-Profilen im Abstand von ca. 1,03m mit inneren, doppelt angeordneten seitlichen Kreuzstreben zur Stabilisierung. Daneben befinden sich Traversen am Ein- und Ausgang für die Schiebevorhänge. Ausgestattet sind die halbseitigen Überdachungen mit einer witterungsbeständigen PVC-Gewebeplane mit 550g/m². Optional können Klarsichtfenster eingefügt werden.


 




Weitere Details und Preise auf Anfrage

unter

HS-Garagen@web.de


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü